Pfingstfeste Pfingsten Veranstaltungen Pfingstkirmes  Kimesburschen Ländlich Gegend Fahrgeschäfte Karussell Stände Hessisch Viertägig Fest Benachbarte Dörfer Attraktion Traditionell Traditionsreich Attraktiv Tanzgruppe Marktschreier Spektakel Volksfeste Feste

Pfingstkirmes, Pfingstveranstaltungen, Pfingstfeste

In früheren Zeiten wurde das Pfingstfest, vor allem in ländlicheren Gegenden, in größerem Umfang gefeiert als heute. Davon zeugen nicht nur die vielfältigen Bräuche, die größtenteils verloren gegangen sind, sondern auch Jahrmarkts-Veranstaltungen mit Fahrgeschäften, Karussells, Buden und Ständen. Auf eine Pfingstkirmes trifft man aber auch heute noch in manchem Ort.

Bei der Pfingstkirmes in Mosberg-Richweiler im Saarland stehen neben einem Vergnügungspark Musik und Tanz im Vordergrund. Vor der "Beerdigung" der Kirmes am Dienstag nach Pfingsten hält die Straußjugend ihre Kirmesrede.

Im hessischen Waldbrunn-Ellar wird zum Auftakt der Pfingstkirmes ein Pfingstbaum aufgestellt. Höhepunkt des viertägigen Festes ist der Kirmesburschenwettkampf am Pfingstsonntag mit Kirmesburschengruppen aus dem Ort und benachbarten Dörfern.

Die Pfingstkirmes in Bergisch-Gladbach, Nordrhein-Westfalen NRW, wartet immer wieder mit einer Fülle von Attraktionen auf. Neben den zahlreichen traditionellen Fahrgeschäften sind immer wieder auch neue auf dem Jahrmarkt dabei. Auch Kirmesgäste, die einen gewissen Kick auf dem Rummelplatz suchen, kommen voll auf ihre Kosten.

Die traditionsreiche Pfingstkirmes im Herzogenrather Stadtteil Kohlscheid, Nordrhein-Westfalen, will Besucher vor allem durch ein attraktives Show-Programm mit Musikgruppen und Tanzgruppen und viel Radau mit Marktschreiern und Fischversteigerung anziehen. Den Abschluss des Spektakels bildet ein großes Feuerwerk.

Das älteste Volksfest in Frankfurt am Main findet im Frankfurter Wald statt. Die Besucherzahlen liegen jährlich bei mehreren Hunderttausend. Die Anfänge dieses Volksfestes zu Pfingsten sollen bis ins 13. oder 14. Jahrhundert zurückreichen, als Knechte und Mägde das Vieh auf die Weide trieben und sich vor der Stadt verköstigten.

Überregional bekannte Pfingstfeste sind auch das Kuchen- und Brunnenfest der Salzsieder in Schwäbisch-Hall und das Nebelhöhlenfest in einem Stadtteil von Sonnenbühl im Kreis Reutlingen.

Pfingstkirmessen und Pfingstfeste sind aber nicht die einzigen weltlichen Pfingstveranstaltungen. So mancher Sportverein organisiert an Pfingsten ein Pfingstsportfest oder ein Pfingstturnier. Kirchliche und weltliche Vereine und Verbände veranstalten Pfingsttreffen oder spezielle Pfingstjugendtreffen, die häufig unter ein bestimmtes Thema oder Motto gestellt werden. Der  Männerchor in Erfurt veranstaltet jedes Jahr am Pfingstsonntag ein traditionelles Pfingstsingen.

Alle zwei Jahre (mit geraden Jahreszahlen) wird in Oberwesel am Rhein am Pfingstfest von Samstag bis Pfingstmontag ein Mittelalterlicher Markt - das "Mittelalterliche Spectaculum" - abgehalten zu dem über 10.000 Besucher kommen.

 

Bedeutung und Brauchtum zu Pfingsten in Deutschland

Pfingsten – Name und Bedeutung Pfingstfest, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Heiliger Geist, Dreifaltigkeit, Christi Himmelfahrt

Pfingsten – Biblische Grundlagen Pfingstereignis, Pfingsttag, Neues Testament, Heilige Schrift, Apostelgeschichte, Pfingstwunder, Pfingstgeheimnis, Pfingstgeschehen, Pfingsterzählung

Pfingstsymbole Symbolik, Symbole, Atem, Hauch Wind, Lebensatem, Feuer, Flammen, Feuerzungen, Wasser, Taufritus, Taube, Pfingsttaube, Palmzweig

Kirchliches Brauchtum zu Pfingsten, Pfingstbrauch, Brauch Heiliggeisttauben, Heilig-Geist-Schwingen, Zirbentauben, Pfingstfeuer, Werchflocken, Pfingstkerze, Flurumgänge, Pfingstreiter, Umritte, Reiterspiele, Wasser, Wasserbräuche, Taufritus, Pfingstlümmel, Pfingstsprützlig, Pfingstblüttlig

Weltliche Pfingstbräuche, Bräuche, Frühjahrsbräuche, Pfingstbaum Brunnenfest, Birkenzweige, Pfingstumzug, Glockenspiel, Pfingstsänger, Pfingstlieder, Pfingstkuchen, Pfingsteier, Pfingstehen, Pfingstbursche, Pfingstsingen

Pfingstochse, Pfingstochsen Pfingstkarl, Pfingsthammel, Pfingstessen, Pfingstprozession,  Pfingstdreck, Pfingstjungfer, Pfingstbraut

Pfingstgottesdienst, Pfingstgottesdienste, Pfingstlieder Pfingsthochamt, Festhochamt, Pfingstpredigt, Pfingstlieder, Heilig-Geist-Lieder, Pfingstlied, Pfingstgebet, Kirchenlieder, Kirchengemeinde, Gottesdienst, Open-Air-Gottesdienst

Pfingstkirmes, Pfingstveranstaltungen, Pfingstfeste Jahrmarkt, Veranstaltungen, Straußjugend, Kirmesrede, Kirmesburschen, Kirmesgäste, Feuerwerk, Pfingstsportfest, Pfingstturnier, Pfingsttreffen, Pfingstjugendtreffen

Sonstiges zu Pfingsten

Pfingstrose Hahnenfußgewächs, Edelpäonie, Strauchpfingstrose, Klatschrose Bauernpfingstrose, Gichtrose

Pfingstbewegung Erweckungsbewegung, Geistempfang, Geisttaufe, Zungenrede, Prophetie, Pfingstgemeinschaften

Pfingsttauben basteln Tonpapier, Laubholz

Pfingstferien 2016 2017 Pfingstreisen Pfingstreise, Pfingsturlaub, Bauernregeln, Wetterregeln, Pfingstwetter, Pfingstsamstag, Pfingstspaziergang, Pfingstwanderung, Pfingstausflug, Pfingsthymnus

www.pfingsten-hotel.de

© 2001-2016 www.pfingsten-info.de | E-Mail | Impressum Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Monday, 09. May 2016 - URL dieser Seite: http://pfingsten-info.de/pfingstkirmes-veranstaltungen/index.html